Dr. Klaus und Dr. Claudine Wiedhahn

Metallfreie Versorgung

Anstelle der früher überwiegend verwendeten Amalgamfüllungen haben wir uns seit Jahren auf Keramikfüllungen mit dem CEREC System spezialisiert, die in Verträglichkeit, Funktionalität und Dauerhaftigkeit anderen Füllungsarten überlegen sind. Sie werden in einer Sitzung ohne Abdrücke in der jeweiligen Zahnfarbe angefertigt. Kleine oder Frontzahnfüllungen werden direkt mit modernen zahnfarbenen Compositen hergestellt.

Edelmetalle finden nach wie vor Verwendung als keramikverblendete Kronen- oder Brückengerüste. Da es auch bei hochgoldhaltigen Legierungen am Zahnfleischsaum zu unangenehmer Mikrokorrosion kommen kann, verwenden wir auch für Kronen- und Brückengerüste gerne die Hochleistungskeramik Zirkonoxid, die zum Beispiel bei Porsche als Material für Bremsscheiben oder in der Küche als keramische Messer Verwendung findet und wegen seiner Festigkeit als „weißer Stahl“ bezeichnet wird.